Plattform über Industriesymbiose der Schwarzmeerregion

„Fraport Twin Star Airport Management“ AG ist Mitglied der Plattform über Industriesymbiose der Schwarzmeerregion (BSISP).

Das Ziel des Projekts SYMNET ist die Reduzierung der negativen Auswirkung auf die Umwelt und gleichzeitig die Förderung der sozialen Entwicklung des Schwarzmeerbassins durch die Gründung von einem Industriesymbiose-System als eine neue und innovative Vorgehensweise mittels Ressourcenaustausch.

Die Industriesymbiose setzt drei Grundmöglichkeiten zum Ressourcenaustausch voraus: Wiederverwertung von Abfällen der Produktion (sekundäre Materialien) – Austausch von Ressourcen zwischen zwei oder mehr Ländern;

  • Verwertung/gemeinsame Infrastrukturnutzung – gemeinsame Nutzung und Management von oft genutzten Ressourcen wie Energie, Wasser und Abwässern;
  • Gemeinsam erbrachte Dienstleistungen – Deckung von denselben Bedürfnissen bei verschiedenen Unternehmen in Zusammenhang mit Brandschutz, Transport und Versorgung mit Essen.

Für die Projektrealisierung wurde eine Elektronplattform erarbeitet, über die die verschiedenen Partner, Hersteller, Benutzer Information über ihre Bedürfnisse austauschen und eine Beziehung herstellen können, die zu einer Industrie-Symbiose zwischen ihnen führen kann. Die Plattform hat im Moment  278 Mitglieder – Organisationen und Unternehmen aus verschiedenen Wirtschaftszweigen – Industrie, Logistik, Tourismus, Energetik, Nichtregierungs- und Staatsorganisationen aus den vier beteiligten Ländern.