Die gefährlichen Waren und Stoffe werden auf den Flughäfen Varna und Burgas mit einer besonderen Aufmerksamkeit bearbeitet. Wenn die gefährlichen Güter per Luft transportiert werden, werden die entsprechenden Angaben über die Waren an den Zielflughäfen nach den IATA-Normen übermittelt.  Die regelmäßige Weiterbildung garantiert, dass alle Mitarbeiter, die bei der Bearbeitung der gefährlichen  Waren beteiligt sind, geschult sind und vertiefte Kenntnisse auf diesem Fachgebiet haben.

Die Sicherheit ist auch eine Grundpriorität bei der Verwendung von gefährlichen Stoffen. Die Menschen und die Umwelt müssen vor der schädlichen Wirkung der gefährlichen chemischen Mittel und Präparate geschützt werden. Es erfolgt eine Kontrolle von allen chemischen Stoffen, Präparaten und Produkten, wobei Industriesicherheit, Gesundheit und Umweltschutzkriterien berücksichtigt werden und es wird eine exakte Einhaltung von eindeutig festgelegten Sicherheitsmaßnahmen über Sicherheit Verhaltensregeln angefordert wird.

In Zusammenhang mit der Sicherheit des Treibstoffes, die Aufbewahrung in Behältern beim Amt „Brenn- und Schmierstoffe“, wird in der Gesellschaft die „Politik zur Vorbeugung von großen Havarien“ streng eingehalten.